#MissionMannheim: Am 4. März 2018 steht in der SAP Arena das DVV-Pokalfinale auf dem Programm. (Foto: Conny Kurth | www.kurth-media.de)

#MissionMannheim: Am 4. März 2018 steht in der SAP Arena das DVV-Pokalfinale auf dem Programm. (Foto: Conny Kurth | www.kurth-media.de)

Das kommende Volleyball-Wochenende steht ganz im Zeichen des DVV-Pokals. Bei den Frauen und Männern gehen die Viertelfinalpartien über die Bühne. Zudem wird im Anschluss an die Begegnung zwischen Berlin Recycling Volleys und TSV Herrsching (Spielbeginn 18:30 Uhr) das Halbfinale bei den Frauen und Männern in der Max-Schmeling-Halle ausgelost. Wer kommt dem Ziel Pokalfinale in Mannheim am 4. März 2018 ein Stück näher?

Sportdeutschland.TV überträgt die Auslosung per Livestream. Zuvor kämpfen acht Frauen- und acht Männerteams um den Einzug in die Vorschlussrunde (ebenfalls alle Partien im Livestream bei Sportdeutschland.TV). Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern stehen reine Bundesliga-Duelle an.

DVV-Pokal-Viertelfinale der Frauen im Überblick

26. November 2017 I 18:00 Uhr I Rote Raben Vilsbiburg - SSC Palmberg Schwerin
25. November 2017 I 17:30 Uhr | Dresdner SC - SC Potsdam
25. November 2017 I 19:00 Uhr | VC Wiesbaden - VfB Suhl LOTTO Thüringen
26. November 2017 I 18:00 Uhr | USC Münster - Allianz MTV Stuttgart

DVV-Pokal-Viertelfinale der Männer im Überblick

26. November 2017 I 18:00 Uhr I Bergische Volleys vs. United Volleys
25. November 2017 I 20:00 Uhr | Volleyball Bisons Bühl vs. Netzhoppers SolWo Königspark KW
25. November 2017 I 18:30 Uhr I BERLIN RECYLING Volleys vs. TSV Herrsching
25. November 2017 I 19:30 Uhr | VfB Friedrichshafen vs. SVG Lüneburg

Das Halbfinale wird am 13. Dezember bei den Männern und 20. Dezember bei den Frauen gespielt. Die Endspiele der Männer und Frauen werden am 4. März 2018 in der Mannheimer SAP Arena ausgetragen.

MTV Stuttgart 1843 e.V., Am Kräherwald 190 A, 70193 Stuttgart
Geschäftsführender Vorstand: Ulrike Zeitler (Präsidentin), Gerd Kopf (Vizepräsident), Dr. Karsten Ewald (Geschäftsführer)