Rückrunden-Dauerkarten für unsere verbleibenden Heimspiele in der Saison 2017/2018 können telefonisch unter 0711 / 2 555 555 (erreichbar Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 20 Uhr, Samstag von 9 bis 16 Uhr) bestellt werden. Sie können Ihre Rückrunden-Dauerkarte ebenso online über EasyTicket bestellen.

Die Details: Rückrunden-Dauerkarte 2017/2018

Die Rückrunden-Dauerkarte 2017/2018 gilt für folgende sechs Heimspiele der Bundesliga-Hauptrunde in der SCHARRena: vs. VfB Suhl LOTTO Thüringen, vs. Dresdner SC, vs. VC Wiesbaden, vs. VCO Berlin, vs. SC Potsdam und vs. SSC Palmberg Schwerin.

Folgende Preisvorteile ergeben sich in den jeweiligen Kategorien:

  Normalpreis Ermäßigt
Kategorie 1 89,- € -
Kategorie 2 79,- € 69,- €
Kategorie 3 59,- € 49,- €

Die ermäßigten Preise gelten für Schüler, Studenten, Rentner, Allianz-Mitarbeiter, MTV-Mitglieder und Menschen mit Behinderung. Die Berechtigung zum Erwerb ermäßigter Karten muss auf Verlangen am Einlass vorgezeigt werden. 

Kinder unter 8 Jahren erhalten freien Eintritt, jedoch ohne Sitzplatzanspruch, in Begleitung eines Eintrittskarteninhabers! Freien Eintritt erhalten ebenfalls Rollstuhlfahrer, deren Begleitperson erhält den ermäßigten Preis. Diese Karten sind jedoch nur an der Tages-/Abendkasse erhältlich!

Die Vorteile

  • Garantierter Sitzplatz
  • 15%-Ersparnis gegenüber dem Kauf von Einzeltickets
  • Telefonisches Vorkaufsrecht (sofern zeitlich möglich) für Spiele ab dem 09.01.2018, die nicht in der Rückrunden-Dauerkarte enthalten sind (Pokalspiele, CEV-Cup-Spiele, Playoffs)
  • Zeitlich beschränktes Vorkaufsrecht für die Dauerkarte mit demselben Sitzplatz für die Saison 2018/2019

Der Versand der Rückrunden-Dauerkarten erfolgt Anfang Januar 2018. Das Vorkaufsrecht für das CEV-Cup-Spiel gegen VK UP Olomouc muss bis zum 30.12.2017 telefonisch ausgeübt werden.

Allianz MTV Stuttgart – Wir sind Volleyball!

MTV Stuttgart 1843 e.V., Am Kräherwald 190 A, 70193 Stuttgart
Geschäftsführender Vorstand: Ulrike Zeitler (Präsidentin), Gerd Kopf (Vizepräsident), Dr. Karsten Ewald (Geschäftsführer)