Foto: Bildermacher-Sport Jens Körner

Zwei starke Partner gehen in die Verlängerung. Auch in der kommenden Spielzeit bleibt die Sparda-Bank Baden-Württemberg Hauptpartner der Volleyballerinnen von Allianz MTV Stuttgart und baut ihr Engagement sogar noch aus.

SCHARR bringt Energie ins Leben - auch bei Roosa Koskelo! Foto: Jens Körner - Bildermacher Sport

Vertrag frühzeitig um drei Jahre verlängert – Aurel Irion: "Die Zusammenarbeit mit SCHARR ist eine besonders langjährige, erfolgreiche und lebendige Partnerschaft"

Foto: hummel

Sportlich und modisch top - und eine langjährige Partnerschaft auf höchstem Niveau. Der 1923 gegründete Teamsport-Hersteller hummel und eines der erfolgreichsten Frauen-Bundesliga-Teams der Region Stuttgart, Allianz MTV Stuttgart, bleiben weiterhin ein erfolgreiches Duo - der Ausrüstervertrag wird bis 2026 verlängert.

Foto: Jens Körner - Bildermacher Sport

EY, eine der großen deutschen Prüfungs- und Beratungsorganisationen, wird Partner von Allianz MTV Stuttgart.

Eine starke Partnerschaft geht in die nächste Runde. Allianz MTV Stuttgart und Baden-Württembergs auflagenstärkstes Stadtmagazin MORITZ setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit bis in die Saison 2023/24 fort.

v.l.n.r. Aurel Irion, Geschäftsführer Allianz MTV Stuttgart, Andreas Kroll, Geschäftsführer in.Stuttgart, Kim Renkema, Sportdirektorin Allianz MTV Stuttgart und Markus Frey, Abteilungsleiter Easy Ticket Service | Bildautor: Markus O. Robold

Vertragsverlängerung in der SCHARRena um weitere 3 Jahre bis 2022/23 – Ticket-Vorverkauf für die beiden ersten Bundesliga-Spiele im Oktober gestartet

Im Rahmen des Champions-League-Heimspiels gegen LKS Commercecon Lodz, fand am 05.02.2020, die erste Partnerjobmesse von Allianz MTV Stuttgart statt.

Allianz MTV Stuttgart hatte in der letzten Saison mit dem Gewinn der Meisterschaft sowie dem erfolgreichen Abschneiden in der Champions League einiges zu feiern.

Allianz MTV Stuttgart präsentiert sich jetzt auch auf den Straßen im meisterlichen Design.

Allianz MTV Stuttgart geht mit hummel in die neue Spielzeit: Ab der Saison 2019/20 laufen die Spielerinnen für drei Jahre in Sportbekleidung des dänischen Herstellers auf.