Für jeden Fan ein absolutes Muß! Unsere Dauerkarte 18/19! (Foto: Tom Bloch | www.tombloch.de)

Für jeden Fan ein absolutes Muß! Unsere Dauerkarte 18/19! (Foto: Tom Bloch | www.tombloch.de)

"Stuttgarts schönster Sport" wird immer beliebter! Anfang März hat der Vorverkauf für die Dauerkarten für die Saison 18/19 begonnen. In diesen Tagen wurde die 200. Dauerkarte verkauft...

Lohnt sich noch mehr: Dauerkarten für die Saison 2018/2019

Anfang April hat die Volleyball-Bundesliga mitgeteilt, dass neben allen bisherigen Vereinen auch NawaRo Straubing eine Lizenz für die 1. Volleyball-Bundesliga der Frauen beantragt hat. Damit wird es vsl. auch ein Heimspiel mehr in der SCHARRena geben.

Die neuen Dauerkarten für die Saison 2018/2019 lohnen sich damit auch noch mehr, der Preisvorteil wird noch größer, über 30 Prozent!. Schon über 200 Dauerkarten wurden bislang in den vergangenen rund vier Wochen verkauft. Wir sind überwältig von diesem großen Zuspruch! Vielen Dank für das Vertrauen und die Unterstützung!

Noch bis 15. Juni 2018 kommen Dauerkarten-Käufer in den Genuss des Frühbuchervorteils von 10 % und nehmen - bei der Bestellung einer Super-Dauerkarte - auch an der Verlosung von 5 Auswärts-Trikots teil. Wer sich gute Plätze sichern will, sollte nicht mehr allzu lange zögern...

Und wer sich noch nicht mit dem Kauf einer Dauerkarte beschäftigt hat; hier ein kleines Rechenbeispiel*: 

  Normalpreis
Tagestickets
Preis normale Dauerkarte
("blaue Karte") 
Preisersparnis
Kategorie 1 209,- € 143,10 € 65,90 €
Kategorie 2 187,- € 125,10 € 61,90 €
Kategorie 3 143,- € 89,10 € 53,90 €

* Annahme: Summe der Preise von 11 Heimspielen, jedes Spiel wird besucht, Kauf über unseren Online-Shop als Print@Home Ticket, Dauerkarte mit Frühbucherrabatt.

Unser Tipp: Stammplatz sichern, sparen, Dauerkarte kaufen!

Weitere Details zu den Dauerkarten finden Sie auf unserer Dauerkarten-Infoseite.

MTV Stuttgart 1843 e.V., Am Kräherwald 190 A, 70193 Stuttgart
Geschäftsführender Vorstand: Ulrike Zeitler (Präsidentin), Gerd Kopf (Vizepräsident), Dr. Karsten Ewald (Geschäftsführer)