Bereits in der Vergangenheit war ASPTT Mulhouse mehrfach in der SCHARRena | Foto: www.tombloch.de

Am Freitag, 28. September 2018 um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) präsentiert Allianz MTV Stuttgart einen ersten sportlichen Leckerbissen der neuen Saison. Das Top-Team aus Frankreich, ASPTT Mulhouse, ist zu Gast in der SCHARRena bei einem hochklassigen öffentlichen Testspiel.

Erstmals können Fans das neu zusammengestellte Team der Saison 2018/2019 bewundern und zudem das neue Heim-Trikot in Aktion sehen. Auf dem Programm steht an diesem Abend auch der Abschluss unserer Fan-Aktion „Stuttgart spielt international“.

Wundervoller Grillevent zum Auftakt in die Vorbereitung.

Pressemitteilung vom 23.08.2018

Kurzfristige Veränderungen auf der Libera-Position!

Mitmachen! Wir ziehen durch Europa!

„Stuttgarts schönster Sport“ ist in der vergangenen Saison 2017/2018 wieder Vizemeister in der 1. Volleyball-Bundesliga der Frauen geworden. Das Profi-Team von Allianz MTV Stuttgart tritt daher in der kommenden Saison in der Qualifikation zur Champions League an und darf sich dort mit den besten Teams Europas messen. Spannende Spiele in der heimischen SCHARRena Stuttgart sind garantiert.

Fans können die Mannschaft auf der Reise durch Europa nun auch finanziell unterstützen! Als Dank warten attraktive Rewards und Verlosungspreise!

Mehr TV-Präsenz für Stuttgarts schönsten Sport | Foto: Jens Wüchner (VBL)

Die Volleyball-Bundesliga der Frauen hat weiterhin auf SPORT1 ihr Zuhause – mit deutlich mehr Live-TV-Spielen von Allianz MTV Stuttgart als je zuvor!

Allianz MTV Stuttgart beginnt die neue Saison mit dem Auftritt auf internationaler Bühne.

Die sportliche Königsklasse in Stuttgart! Im Volleyball, nicht im Fußball... (Foto: Tom Bloch | www.tombloch.de)

"Stuttgarts schönster Sport" startet in der Saison 2018/2019 in der Königsklasse des europäischen Volleyballs mit der Qualifikation zur "Champions League". Unsere Hauptpartner stemmen das finanzielle Fundament. Dennoch braucht es weiteres Engagement... durch das "Team Europa" unterstützen Sie uns auf der Reise durch Europa!

Bald wieder live in der SCHARRena... Stuttgarts schönster Sport! (Foto: Tom Bloch | www.tombloch.de)

Fast 400 Dauerkarten für "Stuttgarts schönsten Sport". Nur noch bis zum 15. Juni gibt´s auf die Dauerkarten der Saison 18/19 einen Frühbucherrabatt von 10 %!

Allianz MTV Stuttgart hat auch das dritte Spiel der Finalserie gegen den SSC Palmberg Schwerin verloren. In der Stuttgarter SCHARRena unterlag das Team von Trainer Giannis Athanasopoulos dem alten und neuen Deutschen Meister mit 1:3 (22:25 18:25 25:16 18:25). Nach den Niederlagen in den ersten beiden Spielen, bei denen beide Mannschaften spielerisch über weitere Strecken auf Augenhöhe agierten, hatte Sportdirektorin Kim Renkema vor diesem Match einen unbändigen Siegeswillen und Killerinstinkt von ihrer Mannschaft gefordert. Dies konnten die Spielerinnen aber nur in einem Satz auf dem Feld umsetzen.

Der Kampf um die Deutsche Meisterschaft geht in die nächste Runde. Die beiden besten Mannschaften der Volleyball Bundesliga stehen sich in der Stuttgarter SCHARRena für den nächsten Schlagabtausch gegenüber. Für Allianz MTV Stuttgart geht es jetzt um Alles oder Nichts. Trotz zweier starker Partien gegen den Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin liegt das Team von Giannis Athanasopoulos in der Finalserie aktuell mit 0:2 hinten. „Aufstecken“ kommt im Wortschatz der Stuttgarter Mädels aber nicht vor und so soll in der Partie am Samstag noch einmal eine Schippe draufgelegt werden um ein viertes Match zu erzwingen.