Foto: Bildermacher Sport Jens Körner

Foto: Bildermacher Sport Jens Körner

Spielplan/Tabelle 1. Bundesliga 2023/24

Spielplan 

Play-Offs 2023/2024

Team 1 Team 2 Spielstand Tickets
Allianz MTV Stuttgart USC Münster 3:1
23.03.2024, 17:10 – SCHARRena Stuttgart, Fritz-Walter-Weg 5, 70372 Stuttgart
USC Münster Allianz MTV Stuttgart 0:3
28.03.2024, 19:00 – Sporthalle Berg Fidel, Am Berg Fidel 51, 48153 Münster
Allianz MTV Stuttgart Dresdner SC 3:0
03.04.2024, 19:00 – SCHARRena Stuttgart, Fritz-Walter-Weg 5, 70372 Stuttgart
Dresdner SC Allianz MTV Stuttgart 0:3
06.04.2024, 17:10 – Margon Arena, Bodenbacher Straße 154, 01277 Dresden
SSC Palmberg Schwerin Allianz MTV Stuttgart 3:2
13.04.2024, 17:10 – Palmberg Arena, Von-Flotow-Str. 20, 19059 Schwerin
Allianz MTV Stuttgart SSC Palmberg Schwerin 3:2
17.04.2024, 19:00 – SCHARRena Stuttgart, Fritz-Walter-Weg 5, 70372 Stuttgart
SSC Palmberg Schwerin Allianz MTV Stuttgart 3:2
20.04.2024, 17:10 – Palmberg Arena, Von-Flotow-Str. 20, 19059 Schwerin
Allianz MTV Stuttgart SSC Palmberg Schwerin -:-
24.04.2024, 20:20 – SCHARRena Stuttgart, Fritz-Walter-Weg 5, 70372 Stuttgart
SSC Palmberg Schwerin Allianz MTV Stuttgart -:-
28.04.2024, 17:10 – Palmberg Arena, Von-Flotow-Str. 20, 19059 Schwerin

Spiele 4 und 5 finden nur statt, wenn nach den Spielen 1 bis 3 noch kein Gewinner feststeht!

 

Hinweis: Wegen des Umbaus der MHPArena Stuttgart für die UEFA EURO 2024 sind in der Saison 2023/24 Spielverlegungen möglich, wenn der VfB Stuttgart gemäß DFL-Terminierung an dem selben Tag eines seiner Heimspiele austrägt, da an diesen Tagen die SCHARRena auch vom VfB Stuttgart genutzt wird. Bitte achten Sie daher auf evt. Spielverlegungen.


Der Spielmodus in der 1. Volleyball-Bundesliga Frauen 23/24

Hauptrunde, Zwischenrunde und Playoffs

Die Hauptrunde der 1. Bundesliga Frauen mit Hin- und Rückspiel endet am 03. Februar 2024. In der Zwischenrunde vom 10.02. bis 17.03.2024 werden zwei Gruppen gebildet. In Gruppe A spielen die fünf besten Mannschaften der Hauptrunde. Nach dem Rückzug von Neuwied messen sich in Gruppe B die Plätze sechs bis neun miteinander. Für die fünf Teams der Gruppe A ändert sich nichts. Sie spielen jeweils in einer Einfachrunde (Hinspiel) gegeneinander. In der Gruppe B treten die Mannschaften in einem Hin- und Rückspiel gegeneinander an, um den Wegfall der Partien gegen Neuwied zu kompensieren. Für die Playoffs mit den besten acht Mannschaften qualifizieren sich alle Teams der Gruppe A sowie drei Teams der Gruppe B.

Vor Beginn der Zwischenrunde werden die Punkte aus der Hauptrunde gelöscht, die Mannschaften erhalten jedoch eine Punktegutschrift basierend auf ihrer Hauptrundenplatzierung. Platz 1 bekommt 12 Punkte. Die Plätze 2 und 6 erhalten neun Punkte, die Plätze 3 und 7 bekommen jeweils sechs Punkte, die Plätze 4 und 8 starten mit drei und die Plätze 5 und 9 mit jeweils null Punkten in die Zwischenrunde. Mit diesem System werden die in der Hauptrunde erbrachten Leistungen honoriert. Bei guten Leistungen in der Zwischenrunde ist gleichzeitig noch eine Verbesserung im Kampf um die beste Ausgangsposition für die Playoffs möglich.

Die Playoffs mit Viertelfinale und Halbfinale (jeweils best-of-three) sowie Finale (best-of-five) werden im etablierten Modus ausgetragen. Voraussichtlicher Start der Playoffs ist der 23. März 2024. Das letzte Finalspiel ist für den 28. April 2024 terminiert.

Der vollständige Modus der 1. Bundesliga Frauen im Überblick

Hauptrunde

  • Hin- und Rückspiel, Jeder gegen Jeden
  • Zeitraum: 07.10.2023 bis 03.02.2024

Zwischenrunde

  • 9 Teams in 2 Gruppen
  • Gruppe A: Platz 1 bis 5 der Hauptrunde, Einfachrunde, nur Hinspiel
  • Gruppe B: Platz 6 bis 9 der Hauptrunde, Hin- und Rückspiel
  • Zeitraum: vom 10.02. bis 19.03.2024 
  • Wertung: Punkte aus Hauptrunde werden zu Beginn der Zwischenrunde genullt, Teams starten stattdessen mit folgenden Punkten basierend auf ihrer Hauptrundenplatzierung in die Zwischenrunde:
    • Platz 1: 12 Punkte
    • Platz 2/6: 9 Punkte
    • Platz 3/7: 6 Punkte
    • Platz 4/8: 3 Punkte
    • Platz 5/9: 0 Punkte

Playoffs

  • Zeitraum: 23.03. bis 28.04.2024
  • Viertelfinale: best-of-three-Modus
  • Halbfinale: best-of-three-Modus
  • Finale: best-of-five-Modus

Ab der Saison 2023/24 wird nach einem festen Baum gespielt. Die Plätze 1-8 der Playoff-Viertelfinals ergeben sich aus der Platzierung der Zwischenrunde.

Dies bedeutet auch, dass für das Heimrecht (und die Anzahl der Spiele je nachdem ob Best of 3 oder Best of 5) die Paarung gemäß dem Playoff-Baum ausschlaggebend ist. Würden z.B. Potsdam und Stuttgart wieder in das Finale einziehen, hätte Potsdam das Heimrecht bei den Spielen 1, 3 und 5*; Stuttgart bei den Spielen 2 und 4*. Die Rangfolge aus der Haupt- und Zwischenrunde bleibt unberücksichtigt, maßgeblich ist nur der Playoff-Baum. * = Entscheidungsspiel, nur wenn erforderlich.

Playoff-Baum Saison 2023/24

In den 1. Bundesligen wird es in der kommenden Saison keine Absteiger geben.

Staffelstärke und Spielmodus stehen unter dem Vorbehalt, dass alle Vereine ihre wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nachweisen.

Verpasse kein Spiel mehr und abonniere unsere Kalender für die Bundesliga, den DVV-Pokal und den CEV Champions League auf calovo und integriere sie in Deinen eigenen!