Information für Besucher

Stuttgarts Hot-Spot für erstklassigen Sport!

Unser "Schmuckkästchen" ist seit 2011 die Heimspielstätte für unsere Spiele der 1. Volleyball-Bundesliga. 2.251 Besucher finden in der SCHARRena Platz. Und nicht selten sind alle diese Plätze bei unseren Spielen komplett belegt!

Die SCHARRena ist barrierefrei und für Rollstuhlfahrer bestens geeignet. Das Kassenpersonal hilft Ihnen bei Fragen oder Problemen gerne weiter.

Spielstätte SCHARRena

SCHARRena Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 5
70372 Stuttgart (Bad Cannstatt)
(in der Untertürkheimer Kurve der Mercedes Benz Arena)
www.stuttgart.de/scharrena/

Besucher mit einem VIP-Ticket bzw. einer Dauerkarte oder einer Tageskarte, die Sie über die Vorverkaufsstellen erworben haben, können die SCHARRena über den Eingang Süd (siehe Foto oben) betreten. Besucher, die das Ticket über unseren Hauptpartner Allianz erhalten haben, begeben sich bitte zum Eingang Nord (siehe auf dem Foto rechts).

Bitte beachtet neben den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Tickets sowie der Hallenordnung der SCHARRena Stuttgart folgende ergänzende Hinweise:

Eingangskontrollen / verbotene Gegenstände

  • Der Sicherheitsdienst führt beim Betreten der SCHARRena Eingangskontrollen durch, um zu gewährleisten, dass keine unbefugten Gegenstände in die SCHARRena mitgeführt werden.
  • Das Mitbringen von Getränken und Speisen ist generell nicht gestattet.
  • Bitte beachtet hierbei auch die Regelungen zur Mitnahme von professionellem Foto- bzw. Videoequipment, welches nur mit Akkreditierung (siehe unten) in die SCHARRena mitgenommen werden darf.
  • Wir bitten Euch auch, möglichst auf große Taschen (über DIN A4) oder Rucksäcke (über 3 Liter Volumen) zu verzichten, um lange Schlangen wegen Kontrollen im Eingangsbereich zu vermeiden.
  • Bitte beachten: Die SCHARRena verfügt im öffentlichen Bereich über keine Garderobe!
  • Sofern eine Eintrittskarte/Dauerkarte mit Ermäßigung erworben wurde, ist diese Ermäßigung bei der Eingangskontrolle vorzuzeigen.
  • Beim Auslass vor Spielende ist der Wiedereinlass nur mit einem/r Einlasschip/-karte und gültiger Eintrittskarte/Dauerkarte möglich.

Betreuer für Spieltagsabläufe / Ordner

  • Neben dem offiziellen Sicherheitsdienst trägt unser eigenes Helferteam (rote Shirts) Sorge für die Ordnung in der SCHARRena. Sollten Gänge/Treppen während des Spiels versperrt sein oder sich Zuschauer unbefugt im Bereich hinter den Spielbänken, im Innenraum sowie dem Spielertunnel bewegen, weisen unsere Ordner darauf hin.
  • Der Innenraum (Spielfeld, Coachingzone etc.), das ist der Bereich hinter der LED-Bande in Richtung Spielfeld, darf - wie auch die weiteren abgesperrten Bereiche (Spielertunnel, Umkleiden etc.) - generell nicht betreten werden.
  • Wir bitten Euch, den mündlichen Weisungen des Sicherheitsdienstes und des Helferteams Folge zu leisten.

Fotografieren / Videoaufnahmen in der Halle

  • Ohne vorherige Akkreditierung ist das Fotografieren bzw. Erstellen von Videoaufnahmen mit professionellem Equipment, gemeint sind digitale (Spiegelreflex-) Kameras sowie Videokameras, die hochauflösende Sportaufnahmen machen können, in der SCHARRena nicht erlaubt.
  • Eine Akkreditierung wird auf vorherigen Antrag nur professionellen Pressevertretern / Profifotografen zu journalistischen Zwecken erteilt
  • Beim Fotografieren oder Videoaufnahmen mit dem Handy oder kleinen Digitalkameras bitten wir Euch, möglichst von Euren Plätzen aus zu fotografieren bzw. zu filmen, um nicht mit akkreditierten Pressefotografen/-filmern in Konflikt zu kommen. Diese sind durch eine gelbe Weste und einen Akkreditierungsausweis deutlich zu erkennen.

Öffentliche Verkehrsmittel

BUS

Linie 45 bis Haltestelle "Fritz-Walter-Weg" oder "Neckarpark(Stadion)" bzw. "Mercedes-Benz Welt"
Linie 56 bis Haltestelle "Fritz-Walter-Weg" oder "Neckarpark(Stadion)" bzw. "Mercedes-Benz Welt"

U-BAHN (STADTBAHN)

Linie U1 bis Haltestelle "Mercedesstraße" oder "Wilhelmsplatz" in Stuttgart Bad Cannstatt
Linie U11 Sonderlinie bei Großveranstaltungen bis "NeckarPark (Stadion)"
Linie U13 bis Haltestelle "Wilhelmsplatz" in Stuttgart Bad Cannstatt
Linie U19 Sonderlinie bei Großveranstaltungen bis "NeckarPark (Stadion)"

S-BAHN

Linien S1/S11 direkt bis Haltestelle "NeckarPark"
Linie S2 bis Haltestelle "Bad Cannstatt"
Linie S3 bis Haltestelle "Bad Cannstatt"

VVS-Umgebungsplan mit Bus und Bahn

Bitte beachten: Unsere Eintrittskarten sind KEINE Kombitickets. Sie benötigen einen zusätzlichen Fahrschein!

Achtung: Bei Heimspielen des VfB Stuttgart kann die Anfahrt erheblich erschwert sein, da die Straßen um die SCHARRena überlastet bzw. gesperrt sind. Bitte planen Sie daher in diesen Fällen ggf. mehr Anreisezeit ein. Auch die Buslinien verkehren dann teilweise überhaupt nicht bzw. fahren nicht zum Fritz-Walter-Weg bzw. Mercedes-Benz Museum!

 


Anfahrt mit dem PKW

Beschilderungen mit einem Stadion-Symbol leiten Sie von den Autobahnen über die B10 oder B14 direkt zur Mercedes-Benz Arena bzw. dem Verkehrsleitsystem "NeckarPark". Im Bereich des Cannstatter Wasen stehen Ihnen ca. 12.000 öffentliche Parkplätze zur Verfügung. Dort beachten Sie bitte die Hinweisschilder.

Achtung: Bei Heimspielen des VfB Stuttgart kann die Anfahrt mit dem PKW erheblich erschwert sein, da die Straßen um die SCHARRena überlastet bzw. gesperrt sind. Bitte planen Sie daher in diesen Fällen ggf. mehr Anreisezeit ein.

Aus Richtung München, Augsburg, Ulm (A8)

an der Anschlussstelle Wendlingen in Richtung Esslingen/Stuttgart abbiegen. Dann auf der B10 in Richtung Bad Cannstatt.

Aus Richtung Singen (A81), Karlsruhe (A8)

am Autobahnkreuz Stuttgart in Richtung Stuttgart-Zentrum abbiegen. Sie kommen auf die B14. Dieser bis Bad Cannstatt folgen.

Aus Richtung Frankfurt, Heilbronn (A81)

bei der Ausfahrt Zuffenhausen auf die B10. Dieser in Richtung Bad Cannstatt folgen.

Aus Richtung Aalen, Schwäbisch Gmünd, Waiblingen

B14 Richtung Stuttgart bis zur Ausfahrt Bad Cannstatt/Mercedes-Benz Arena bzw. NeckarPark.

Beachten Sie auch die Verkehrsregelung und den Veranstaltungshinweis auf den Zufahrtstraßen zum Neckarpark.


Parken

Für die Heimspiele werden durch das Sportamt Stuttgart eventuell die Parkhäuser P1 und P7 geöffnet (siehe jeweilige Spieltagsinfos). Die Parkhäuser werden privat betrieben und sind daher kostenpflichtig (6 €). Kostenfreie Parkplätze sind vor der Halle und dem Stadion in der gesamten Mercedesstraße zu finden.

Rund um die Halle stehen Ihnen Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes für Fragen zur Verfügung. Der Fußweg zur Halle beträgt vom P1 ca. zwei Minuten und vom und P7 ca. 5 Minuten.

Eine Übersicht der Parkplätze finden Sie hier