11
     +++ Jetzt Stammplatz für die Saison 24/25 sichern! Mit der Dauerkarte!     Jetzt bestellen!     +++ Jetzt Stammplatz für die Saison 24/25 sichern! Mit der Dauerkarte!     Jetzt bestellen!
Ivana Vanjak schlägt für den Deutschen Meister auf...

Ivana Vanjak schlägt für den Deutschen Meister auf...

Die deutsche Nationalspielerin will in Stuttgart wieder zu alter Stärke zurückfinden.


Ein weiterer Neuzugang auf der Außenangriffsposition für die Saison 2023/2024 steht fest: Ivana Vanjak, ein bekannter Name in Volleyballdeutschland, wechselt zur kommenden Saison zu Stuttgarts schönstem Sport und wird nach schwerer Verletzung in Stuttgart versuchen zu alter Stärke zurückzufinden und Allianz MTV Stuttgart mit Ihrer Klasse und ihrer Angriffspower zu verstärken. Die 28-jährige deutsche Nationalspielerin und ehemalige Collegemeisterschaftssiegerin in den USA, die zuletzt in Frankreich und in der Türkei aktiv war, bringt einiges an Erfahrung nach Stuttgart mit und möchte in der baden-württembergischen Landeshauptstadt sobald wie möglich auf den Volleyballcourt zurückkehren.

Ivana Vanjak wird in der kommenden Saison das Trikot mit der Nummer 4 tragen.

„Mit Ivana haben wir einen besonderen Transfer getätigt. Ivana war vor ihrer Verletzung eine Spielerin, die wir auf unserer Wunschliste hatten. Im Angriff ist sie sehr stark und genau diese Angriffspower benötigt die Mannschaft. Leider hat sich Ivana im letzten Sommer schwer verletzt. Mittlerweile ist sie bereits sehr weit in der Reha und wir haben uns getraut, Ivana die Chance zu geben bei uns die weitere Reha zu machen. Wir haben große Hoffnung, dass sie spätestens in Dezember eine wichtige Rolle für uns einnehmen kann. Allerdings gehen wir kein großes Risiko und haben deshalb entschieden 5 Außenangreiferinnen zu verpflichten. Ivana verfügt über eine sehr starke Mentalität und einen unbändigen Willen baldmöglichst wieder auf dem Feld zu stehen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, äußert sich Stuttgarts Sportdirektorin Kim Oszvald-Renkema zur Verpflichtung von Ivana Vanjak.

Ivana Vanjak zu ihrer Vertragsunterschrift bei Allianz MTV Stuttgart: „Ich kann es kaum erwarten mein Comeback beim deutschen Meister Allianz MTV Stuttgart zu feiern. Zurück zum Sport schaffen es nach so einer schweren Knie Verletzung die wenigsten, aber ich werde allen Widrigkeiten trotzen. Ich habe das ganze Jahr unfassbar viel in meine Reha investiert und bin dankbar, dass Stuttgart mir das Vertrauen entgegengebracht hat und an mich glaubt. Gemeinsam mit Allianz MTV Stuttgart habe ich die Chance auf höchstem Niveau wieder einzusteigen und endlich wieder Champions League zu spielen. Die Vorfreude ist riesig und ich bin mir sicher, gemeinsam werden wir das schaffen.“

„Ich freue mich sehr eine Spielerin mit den Qualitäten, die Ivana Vanjak mitbringt, für kommende Saison verpflichtet zu haben. Ich weiß, dass Sie viel Zeit in ihre Reha investiert und sehr darauf erpicht ist, so schnell es geht und so fit wie nie zurückzukehren. Mit Ivana Vanjak bekommen wir eine sehr physische Spielerin, die uns viel Power gibt, die uns Aufgrund der Abgänge von Simone Lee und Laura Künzler bisher gefehlt hat. Ich bin mir sicher, dass wir eine tolle Saison gemeinsam haben und gut zusammenarbeiten werden, um unsere Ziele zu erreichen. Alles in Allem bin ich sehr zufrieden, eine weitere Nationalspielerin in den eigenen Reihen zu haben, der wir helfen werden wieder zu alter Stärke zurückzufinden“, ergänzt Cheftrainer Tore Aleksandersen.