+++ Letztes Heimspiel am Sa. 25.3. vs. Vilsbiburg +++ Sichere Dir jetzt Dein Ticket!     +++ Zu den Tickets     +++ Letztes Heimspiel am Sa. 25.3. vs. Vilsbiburg +++ Sichere Dir jetzt Dein Ticket!     +++ Zu den Tickets
Allianz MTV Stuttgart hofft in der CL auf eine erneute Überraschung. Foto: Bildermacher-Sport Jens Körner

Allianz MTV Stuttgart hofft in der CL auf eine erneute Überraschung. Foto: Bildermacher-Sport Jens Körner

Allianz MTV Stuttgart trifft nur 72 Stunden nach dem Heimsieg gegen Erfurt im Champions-League-Viertelfinale auf Igor Gorgonzola Novara. Beim Hinspiel in der heimischen SCHARRena ist das Team von Tore Aleksandersen aber Außenseiter.


Nach dem Sieg gegen Erfurt war die Vorfreude auf Dienstag schon spürbar. „Wir werden alles dafür geben, um den Traum vom Sieg wahr zu machen, wenn wir die Chance bekommen“, sagte etwa Mittelblockerin Marie Schölzel. Der ganze Verein steht bereits unter Strom, eine voraussichtlich ausverkaufte SCHARRena wird am Dienstagabend ihr Übriges tun.

Aber Allianz MTV wird auch alle zur Verfügung stehende Kräfte bündeln müssen. Ob das jetzt die blaue Wand oder die eigene Energie ist. Gegen diesen Gegner muss alles passen.

Dieser Gegner - das ist Igor Gorgonzola Novara. Die italienische Mannschaft hatte sich in ihrer Gruppe unter anderem gegen Vakifbank Istanbul durchgesetzt, große Namen wie Ebra Karakurt und Anna Danesi hat das Team aus dem Piemont in den eigenen Reihen. Aber auch Spielerinnen, die international schon in der SCHARRena aufgeschlagen haben, wie McKenzie Adams und Jordyn Poulter. Die schon angesprochene Karakurt (Jahrgang 2000) ist auch Novaras beste Scorerin, hat in sechs Spielen starke 133 Punkte erzielt. 

In der italienischen Liga stehen die Damen von Trainer Stefano Lavarini auf Rang 4. Das letzte Spiel musste man gegen Top-Team Conegliano aber mit 1:3 verloren geben.

Alles in allem muss sehr viel zusammenkommen, dass man diese Weltklasse-Mannschaft besiegen kann. Aber wer weiß, vielleicht straft „Stuttgarts schönster Sport“ alle europäischen Experten und Vorhersagen Lügen und überrascht noch einmal. Und vielleicht dürfen die Zuschauer in der SCHARRena wieder Magie erleben. 

Restliche Stehplätze gibt es noch unter www.allianz-mtv-tickets.de

Spieltagsheft

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.