So sehen Sieger aus... (Foto: Tom Bloch | www.tombloch.de)

Was war das für ein fantastischer Auftritt in der CEV Volleyball Champions League gestern Abend? Konnte man nach dem ersten Satz, den die Mädels von Allianz MTV Stuttgart noch mit 11:25 verloren, noch davon ausgehen, dass der italienische Vizemeister eine Nummer zu groß für Stuttgart war, spielten sich Celine Van Gestel und Mannschaftskolleginnen danach in einen absoluten Rausch, oder wie es der SWR-Kommentator im Live-Stream ausdrückte: "Stuttgart ist im Tunnel".

Mit 25:20, 25:18 und 25:23 gingen die weiteren Sätze an die Mädels vom Neckar, die sich damit 3 Punkte gutschreiben lassen dürfen. Vielen Dank auch noch mal von hier an alle Fans in der SCHARRena, die mal wieder eine Bombenstimmung ermöglicht haben und damit unser Team mit zum Sieg getragen haben.

Hier noch einige Pressestimmen und Videos:

Einen Spielbericht mit Video gibt es bei unserem Streamingpartner SWR Sport 👉 https://bit.ly/2Ot7R9M

„Coup in der Königsklasse“ betiteln es die stuttgarter-nachrichten.de 👉 https://bit.ly/34stpsR

Einen kompletten Spieltagsbericht findet ihr direkt bei der CEV - European Volleyball 👉 https://bit.ly/2spYIX1
Im Videointerview verrät unsere #13 Krystal Rivers, wie das Team nach dem ersten Satz so furios zurückkommen konnte 👉 https://youtu.be/I-RJV17CP1c

Und mit so einer Leistung schafft man es auch in das ARD-Morgenmagazin: https://bit.ly/2ssvYwZ

Übrigens, kleine Randnotiz zum Schluss. Krystal Rivers hat in diesem Spiel unglaubliche 28 Punkte gemacht !!!