Die erste rein pflanzliche Fastfoodkette wird Partner des Double-Siegers.


Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Yuícery der neue Ernährungspartner von Allianz MTV Stuttgart ist und in der kommenden Saison unser Team mit seinem gastronomischen Angebot bestmöglich bei Reisen versorgt.

Yuícery ist die erste rein pflanzliche Fastfoodkette in Deutschland und bereits seit mehreren Jahren gastronomischer Partner namhafter Sportvereine.

Wir freuen uns daher unser Netzwerk mit Yuícery auszubauen und den Spielerinnen die bestmögliche pflanzliche Versorgung für die Entfaltung der vollen Power auf dem Feld zur Verfügung zu stellen!

„Wir freuen uns wahnsinnig mit Yuícery der neue Partner von Allianz MTV Stuttgart zu sein und werden das Team tatkräftig vom Spielfeldrand anfeuern. Das ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Awareness für pflanzliche Ernährung, über den wir uns enorm freuen“, sagt Oliver Neuzerling, Geschäftsführer von Yuícery.

Mit dem Wechsel zu einem rein pflanzlichen Angebot für unsere Spielerinnen, sowie Staffmitglieder, wollen wir auch gemeinsam das Bewusstsein für die positiven Auswirkungen einer pflanzlichen Ernährung, sowohl unter gesundheitlichen als auch ökologischen Aspekten betrachtet, stärken – was uns als erstem klimaneutralen Volleyball-Bundesligisten sehr am Herzen liegt.

„Mit Yuícery erweitern wir nicht nur unser eigenes Netzwerk, sondern auch das Angebot, welches unsere Spielerinnen und Staffmitglieder während der Saison für sich persönlich nutzen können, um einen tollen, sehr zukunftorientierten Partner. Daher sind wir sehr glücklich, sie mit an Bord zu haben und freuen uns auf eine für beide Seiten gute Partnerschaft“ ergänzt Aurel Irion, Geschäftsführer von Allianz MTV Stuttgart.

Wir freuen uns auf eine lange, erfolgreiche und vor allem leckere Partnerschaft!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.