+++ Jetzt Platz sichern für die Saison 22/23 - mit der Dauerkarte - jetzt bestellen!     Weitere Infos     +++ Sparda Bank-Supercup am 1. Nov. in der Porsche-Arena | Stuttgart vs. Potsdam     Jetzt Ticket sichern     +++ Jetzt Platz sichern für die Saison 22/23 - mit der Dauerkarte - jetzt bestellen!     Weitere Infos     +++ Sparda Bank-Supercup am 1. Nov. in der Porsche-Arena | Stuttgart vs. Potsdam     Jetzt Ticket sichern
Jubel im Konfettiregen. Allianz MTV Stuttgart ist Pokalsieger 2022. Foto: Bildermacher-Sport Jens Körner

Jubel im Konfettiregen. Allianz MTV Stuttgart ist Pokalsieger 2022. Foto: Bildermacher-Sport Jens Körner

Die neue Runde des DVV-Pokals 2023 wirft ihre Schatten voraus: Die Achtelfinalpartien der Frauen werden am 27. Juli 2022 ab 17:00 Uhr im Live-Programm von SPORT1.de ausgelost.


Die Achtelfinals finden am 12. und 13. November 2022 statt – dann haben vier noch zu ermittelnde Regionalpokalsieger die Chance, sich mit einem der 12 Erstligaclubs zu messen. Ausgespielt werden die vier Regionalpokalsieger am 23. Oktober. Den vier Siegern werden jeweils vier Bundesligisten zugelost. In den verbleibenden vier Matches treffen ausschließlich Erstligisten aufeinander – ein Heimvorteil kann hier von besonderer Bedeutung sein.

SPORT1-Volleyballexpertin Katharina Hosser moderiert die Ziehung live auf SPORT1.de. Als Losfee fungiert Antonia „Toni“ Stautz, Außenangreiferin von Schwarz-Weiß Erfurt. Mit Spannung kann erwartet werden, wer in der ersten Runde auf den Double-Sieger der vergangenen Saison, Allianz MTV Stuttgart, trifft.

Das Viertelfinale findet am 26. und 27. November 2022 statt. Die Halbfinals werden am 10. und 11. Dezember 2022 ausgespielt.

Alle Fans können die Auslosung der DVV-Pokalachtelfinals der Frauen am 27. Juli 2022 von 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr kostenfrei unter www.sport1.de verfolgen.