Allianz TV Stuttgart hat das erste Viertelfinal Playoff gegen die Roten Raben Vilsbiburg souverän und jederzeit ungefährdet mit 3:0 (25:19, 25:15, 25:14) für sich entschieden. Die klar favorisierten Stuttgarterinnen gehen damit in der Best-of-Three Serie mit 1:0 in Führung und stehen mit einem Bein im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft.

Foto: Tom Bloch | www.tombloch.de

Zwischen Bundesliga-Hauptrunde, Play-Offs und CEV-Cup gab es vergangene Woche einen kleinen Augenblick des Innehaltens und Genießens. Sponsoren, Partner, Gesellschafter, Management und das Team haben sich zu einem Netzwerk- und Sponsorentreffen in der Speisemeisterei in Stuttgart-Hohenheim getroffen.

Bestens aufgelegt für die Playoffs. (Foto: Tom Bloch | www.tombloch.de)

„Alles oder Nichts“ - Allianz MTV Stuttgart erwartet die Raben.

(Photo: Tom Bloch | www.tombloch.de)

Stuttgart, Germany, March 12, 2018. One pairing in the semi-finals of the 2018 CEV Volleyball Cup - Women is a meeting of two “greenhorns” at this level. When Allianz MTV STUTTGART is hosting Minchanka MINSK, the wish of writing of history is even deeper for the opposition, since Minchanka is the first Belarusian club ever to make it to the semi-finals of the European Cups. 

Wer gestern Abend nicht einer der 2.250 Fans in der SCHARRena in Stuttgart gewesen ist, oder zumindest die Live-Übertragung des Spitzenspiels zum Hauptrundenabschluss der Volleyball Bundesliga der Frauen im TV gesehen hat, hat definitiv etwas verpasst! Das Match Allianz MTV Stuttgart gegen den Schweriner SC war absolute Werbung für den Volleyball-Sport und die anstehenden Playoffs – ein Spiel, das eigentlich nur Gewinner verdient hätte.

Stuttgarter Zeitung vom 09.03.18, S. 38 (Foto: Tom Bloch)

Stuttgarter Zeitung vom 09.03.2018, S. 38

Der Erlös der Trikotversteigerung kommt der Caritas Stuttgart zugute. (Grafik: Robold)

Die Profi-Volleyballerinnen von „Stuttgarts schönstem Sport“ engagieren sich in der aktuellen Saison erneut für einen guten Zweck mit der Versteigerung von weiteren Trikots, die von den Stuttgarter Volleyball Supportern organisiert und durchgeführt wird.

Stuttgarts Angriff ist auch am Samstag wieder eine Schlüsselposition. (Foto: Tom Bloch | www.tombloch.de)

Allianz MTV Stuttgart empfängt amtierenden deutschen Meister SSC Palmberg Schwerin in der heimischen SCHARRena. Letzte Chance für die Gäste, die Ausgangsposition für die Playoffs noch zu verbessern.

Ab 6. März die neuen Dauerkarten für 2018/2019 bestellen! (Foto: Markus O. Robold)

Anfang März starten die Playoffs und ab 6. März 2018 beginnt auch der Vorverkauf für die Frühbucher-Dauerkarten Saison 2018/2019. Wer jetzt bestellt spart ordentlich und kann sich die besten Plätze sichern!

(Photo: Tom Bloch | www.tombloch.de)

Stuttgart, Germany, February 25, 2018. Four is the magic number: only four times this year Allianz MTV STUTTGART have dropped a set. As they seem to be marching from triumph to triumph, the German team will start from the top position in the re-make of their CEV Cup quarterfinal fixture with domestic rivals DRESDNER SC after their 3-0 away victory a few days ago.