3:0 gegen den französischen Meister Beziers VB | Foto: www.tombloch.de

Luxembourg, December 19, 2018.  Allianz MTV STUTTGART cruised to their first victory in Pool A of the 2019 CEV Volleyball Champions League - Women. In a second-leg fixture at home, the German side crushed France’s BEZIERS VB in just over an hour. After this match, both teams stand at a 1-1 win-loss record.

Wir haben es wieder geschafft! Im Pokalfinale! 2019! In Mannheim!

Vor über 11.000 begeisterten Volleyball-Fans treten wir an, um den DVV-Pokal 2019 nach Stuttgart zu holen. Gemeinsam mit Euch! Mit den Fans im Rücken! Unser Gegner ist ein Schwergewicht: der aktuelle Deutsche Meister SSC Palmberg Schwerin. Jetzt gibt´s die Tickets für das Spiel der Spiele in Mannheim!

Gemeinsam weitere Jahre für Stuttgarts schönsten Sport | Foto: www.tombloch.de

Der erfolgreiche Weg von "Stuttgarts schönstem Sport" geht auch die nächsten Jahre weiter mit einigen wichtigen Weichenstellungen: unsere Toppartner und Hauptsponsoren Allianz Deutschland und Fr. SCHARR KG verlängern die jeweiligen Sponsorenverträge um weitere drei Jahre bis einschl. Saisonende 2022. Ebenfalls um jeweils 3 Jahre verlängert werden die Verträge des Management mit Geschäftsführer Aurel Irion und Sportdirektorin Kim Renkema. 

Mission, Maaseik, Mannheim! Foto: www.tombloch.de

Das DVV-Pokalfinale 2019 der Frauen ist perfekt: Am 24. Februar treffen der SSC Palmberg Schwerin und Allianz MTV Stuttgart in der SAP Arena in Mannheim aufeinander. Damit kommt es zur Neuauflage des Finals aus dem Jahr 2017, in dem ein wahrer Krimi die Fans begeisterte. 

Nach fünf Bundesligaspielen, fünf Champions League- und zwei DVV-Pokal-Spielen, steht nun der wichtigste Auftritt des Jahres an für Allianz MTV Stuttgart.

Micheli Tomazela Pissinato: Konzentriert zum Sieg gegen Straubing | Foto: www.tombloch.de

Allianz MTV schlägt den Aufsteiger Straubing mit 3:0 und sichert sich Platz 3 in der Bundesliga-Tabelle.

Sport1 zeigt die DVV-Pokal-Halbfinals erstmals in einer Konferenz-Übertragung | Foto: Nils Wüchner (VBL)

In einer Woche ist es soweit: Am Mittwoch und Donnerstag (12./13. Dezember) werden die Halbfinals des DVV-Pokals ausgespielt. Den Auftakt machen die Frauen mit den Partien SC Potsdam gegen SSC Palmberg Schwerin und Ladies in Black Aachen vs. Allianz MTV Stuttgart. Einen Tag später treffen die SVG Lüneburg auf die Berlin Recycling Volleys und der VfB Friedrichshafen auf die SWD powervolleys Düren.

3:0 beim USC Münster | Foto: Markus O. Robold

Auf dem Berg Fidel holen wir ein 0:3 gegen den USC Münster. Diese Woche geht´s mit zwei Heimspielen in der SCHARRena weiter: am Mittwoch gegen den Aufsteiger Straubing und am Samstag gegen Erfurt.

Die Fans im Rücken - auch auswärts! Foto: www.tombloch.de

Zum Bundesliga-Auswärtsspiel bei den Ladies in Black in Aachen verkehrt am Samstag, 15. Dezember 2018 ein Supporters-Fanbus. Für nur 25 Euro gibt´s die Fahrt im modernen Reisebus sowie die Eintrittskarte für das Spiel. 

Der Bus ist schon gut gefüllt. Sichert Euch die letzten Plätze und unterstützt "Stuttgarts schönsten Sport" auswärts in Aachen!

In weniger als 4 Wochen ist Weihnachten… Wie jedes Jahr… und es kommt wie immer schneller als man denkt. Oh Schreck, am 6. Dezember ist auch schon wieder Nikolaus! Noch nichts Passendes gefunden?

Wir hätten einen bzw. drei gute Vorschläge und haben ein schönes Paket geschnürt: 3 Tickets, 1 exklusiver Fanschal für die kalten Tage und 1 Preis. Zudem noch bis zu 25 % Rabatt, als wenn man dieses Package einzeln kaufen würde. Und ganz nebenbei: 3 packende Spiele in der höchsten europäischen Spielklasse: in der CEV Volleyball Champions League 2019, in „unserer“ SCHARRena!